Sonntag, 20. Juli 2014

Das Glück hat mich gefunden. Ich habe ausgesorgt!

Heute erreicht mich eine Jubel-Nachricht. Nicht weniger als 1.000.000 GBP habe ich gewonnen, ohne dass ich dafür etwas leisten musste. Einmal mehr beweist sich die Binsenweisheit: Alles kommt zu dem, der warten kann.

Ref Number: APLUK/9GM/3688
Batch Number: APEX-ENGINE0537

Dear Internet User,

We congratulate you over your success in the following official publication of results of the E-mail electronic online Sweepstakes organized by Apex Foundation held on the 17th November 2013. Your email ID has won the total sum of GBP1, 000.000.00 (One Million Pounds Sterling) during the electronic E-mail online Powerball Draws For Internet Users.

You are advised to contact the claims department immediately to redeem your prize.

Mr. Robert Benz
Claim Agent
Tel: +447012933191
Fax: +44 7005968749
Email: apexclaim@foxmail.com
International prize Department

You are required to send the below information to the claim agent.

1. Full name:
2. Country:
3. Contact Address:
4. Telephone Number:
5. Marital Status:
6. Occupation:
7. Sex:
8. Age

The claim agent will attennd to your claim upon the reciept of your response.

CONGRATULATIONS!!!
User Award Promotion Team

Donnerstag, 10. Juli 2014

600 Jahre Konstanzer Konzil (22.11.1414 - 22.04.1418) - Historisches Lehrstück über Macht, Politik und Diplomatie

Gaukler der Macht in Händen der Imperia (3)
Mehr als 4 Jahre tagte das Konstanzer Konzil(1), um drei drängende Probleme zu verhandeln: Wiederherstellung der Einheit der Kirche (causa unionis), Reformierung innerkirchlicher Zustände (causa reformationis), Bekämpfung von Ketzerei durch Klärung strittiger Fragen (causa fidei). Tatsächlich ging es um deutlich mehr, als nur um eine Bereinigung von Skandalen, nämlich um die Stabilsierung eines labilen politischen Machtgefüges, in das die Finanzwirtschaft natürlich tief verwickelt war. Die Veranstaltung einigt sich auf einen kleinsten gemeinsamen Nenner und gerät als Minimallösung zu einem frühen Lehrstück internationaler Politik. It's always the same old story.
Die Protagonisten des Konzils verfolgen kurzfristige Perspektiven ihrer Eigeninteressen. Sie wollen ihre persönliche Macht mit allen Mitteln erhalten und möglichst ausdehnen. Pragmatisch, aber rechtlich umstritten(2), wurden die 3 konkurrierenden Päpste abgesetzt und ein neuer Papst gewählt, Martin V.. Formell war das Ziel der 'causa unionis' erreicht. Die komplexe Problematik der als 'causa reformationis' und als 'causa fidei' bezeichneten Ziele ist jedoch politisch nicht zu lösen. Sie wird durch das Konzil eher verschärft.
Das Konzil wirkt als Katalysator für Aufklärung und Reformation und als Zündstoff für den über Jahrhunderte dauernden Flächenbrand von Inquisition, Reformationskriegen und kriegerischen Revolutionen in Europa. Diashow der Fotoserie


Sonntag, 6. Juli 2014

'Willi Baumeister International' im Museum Küppersmühle, Duisburg (4. Juli - 5. Oktober 2014)

Museum Küppersmühle am Innenhafen Duisburg
Montaru mit Gondel, 1954
Nach der großartigen Ausstellung K. O. Götz - Retrospektive zum 100. Geburtstag (1) präsentiert das Duisburger Museum Küppersmühle wenig später im Zeitraum 4.07. - 5.10.2014 die zuvor bereits in Stuttgart ausgestellte Retrospektive Willi Baumeister International. Willi Baumeister(2) gilt nicht nur als einer der wichtigsten deutschen Künstler der Nachkriegszeit, sondern auch als einer der bedeutendsten Vertreter der klassischen Moderne. Diesem Nimbus folgend, erblicken Besucher zunächst abstrakte Werke auf dem Höhepunkt des künstlerischen Schaffens in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts.
Als Retrospektive zeigt der Ausstellungsparcours mit 100 Werken aus unterschiedlichen Werkphasen des Malers in absteigender Chronologie die Entwicklung des Künstlers vom Naturalismus bis zur vollständigen Abstraktion. Bereichernde Kontexte von Kunst- und Zeitgeschichte verkündet die Ausstellung nicht plakativ, sie erschließen sich Betrachtern implizit. Besucher begeben sich mit Durchschreiten des Ausstellungsparcours auf eine vielschichtige Zeitreise durch ein Jahrhundert voller Spannungen und Brüche.